gutes sitzen ist maßarbeit!

Sitzgelegenheiten auf den Leib geschneidert

Polsterei ist Manufakturarbeit. Für ein gelungenes Werkstück fließen in dieser Arbeit viele handwerkliche Kompetenzen zusammen.

• Der Umgang mit Holz, seine Auswahl, sein Zuschnitts
• Die farbsichere Auswahl von Stoffen
• Ein Gespür für Formgebung und Kenntnisse der modernen Ergonomie
• Der geschickte Umgang mit Nadel und Faden

Allein 17 Fachkräfte arbeiten bei uns im Werkstatt- und Servicebereich. Traditionelle Handwerksverfahren treffen hier auf die neusten Innovationen des Gewerbes. Somit können wir auf alle Kundenwünsche mit hundertprozentiger Zufriedenheitsgarantie _reagieren. Unsere Bandbreite reicht von der sorgfältigen Restauration Ihrer Möbelstücke bis zur Kreation von Sitzmöbeln in eigener Kollektion.

So entstehen unsere Polstermöbel

Sind Sie auf der Suche nach einem Sessel oder einem Sofa, wie sie in keinem Katalog zu finden sind? Dann sind wir Ihr Ansprechpartner.

Meisterliches Handwerk erkennen Sie an der Individualisierung. In den Zeiten vor der industriellen Serienfertigung gab es keine Konfektionen. Es wurde auf Maß gefertigt, „auf den Leib geschneidert“, in Größe und Stil personalisiert. So etwas gibt es noch. In der persönlichen Aneignung von Polstermöbeln können Sie mit uns zwei Wege gehen. Sie können Ihr neues Lieblingsstück komplett als Unikat von uns entwerfen und bauen lassen; oder Sie wählen ein Sitzmöbel unserer Ausstellung und beauftragen uns, es Ihren ästhetischen und ergonomischen Bedürfnissen anzupassen.

Übrigens: wir beziehen unser Holz ausschließlich von lokalen Holzvorkommen aus regionalen Wäldern wie dem Teuteburger Wald!

Copyright 2020 Poggel GmbH & Co. KG. SEO und Umsetzung von 2P&M Werbeagentur.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.